Die Story

Als die Stadt Schwedt/Oder und die PCK 2012 beschlossen das Thema ”Attraktivität für junge Menschen” aufzugreifen, dachten beide wohl nicht wohin das führen würde.

• die Agentur sbca aus Berlin wurde beauftragt;
• das SCHWEDT LABOR wurde ins Leben gerufen;
• Ziel sollte es sein: Schwedt interessanter, attraktiver und zu einem besonderen Ort auf der Landkarte zu machen;
• das Interesse an einem von der Jugend selbst initiierten und organisierten Jugend- und Kulturfestival wurde größer;
• 04. Mai 2013; der Name ”POTY – Passion Of The Young” war geboren, eine Mailadresse angemeldet und eine Facebookgruppe gegründet;
• das allererste POTY Festival fand am 12.07.2014 statt;
o Bands: Claire, The Love Bülow, Divakollektiv, Baru, Candra
• das zweite folgte am 11.07.2015;
o Bands: Exclusive, Boxkott, Bonsai Kitten, Captain Capa, Leoniden, Scheisse Einfach, 8BCC;
• und das dritte am 16.07.2016;
o Bands: Gloria, Tonbandgerät, Trouble Orchestra, The Emma Project, Mortis